sure7 Hosting Lösungen

Sie kümmern sich um Ihre Anwendungen, wir sorgen für die Infrastruktur. Alle sure7 hosting-Lösungen basieren auf einer hochsicheren und -verfügbaren RZ-Infrastruktur. 

IT Hosting

Die Verantwortung für Ihre Anwendungssysteme sowie deren Betrieb verbleibt bei Ihnen. Wir kümmern uns um die darunterliegende Infrastruktur und deren hochverfügbaren, sicheren und wirtschaftlichen Betrieb. sure7 Hosting-Lösungen beinhalten immer folgende Leistungen:

  • Beschaffung, Installation und Wartung der Server- und Speicherhardware
  • Betrieb der darunterliegenden Infrastruktur
  • Vorhalten einer sicheren Netzwerkanbindung
  • ... Ihre individuellen Anforderungen

Backup Hosting

Verfolgen Sie eine 2-Standort Strategie? Scheitert die Implementierung an zu hohen Investitionen und Betriebskosten für den Ausweichstandort? Die sure7-Lösung lautet: Der Ausweichstandort ist bereits vorhanden. Sie müssen ihn nur noch nutzen.

Nutzen Sie das sure7-Rechenzentrum als Ausweichstandort. Wir bieten Ihnen in jedem Fall eine hochsichere Infrastruktur für Ihre Backup-Systeme sowie Büroarbeitsplätze für den Notfall.

Infrastruktur ist wichtig und notwendig. Entscheidend ist aber die Nutzung der Ausweichkapazitäten durch hinterlegte und trainierte Abläufe und Verfahren. Zum Beispiel mit den abgestuften und genau auf Ihren Bedarf zugeschnittenen sure7-Backup-Services. Vom reinen Vorhalten der Daten bis zum 24*7 synchronen Ausweichstandort.

sure7 bietet Ihnen folgende Möglichkeiten für Ihr Ausweichrechenzentrum:

 

Vermietung von Stellfläche und Rackplätzen

Sie betreiben Ihre Ausweichsysteme in Eigenregie und nutzen die Rechenzentrums-Infrastruktur der sure7. Dieses Konzept entspricht dem sure7-housing. Die sure7-Services beschränken sich auf die permanente Überwachung der RZ-Infrastruktur.

 

Hosting Ihrer Ausweichsysteme

Mit dieser Variante übernimmt sure7 die Bereitstellung der Ausweichsysteme und die Verantwortung für die Datenreplikation. Abgestufte Backup-Services ergänzen diese Lösung zu einem individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Gesamtkonzept.

In dieser Variante bieten wir Ihnen folgende K-Fall Lösungen:

"kalt"

Die Ausweichsysteme laufen im stand-by Modus und werden erst im im Katastrophenfall gestartet. Der Datenabgleich vom Haupt- zum Ausweichstandort geschieht in definierten Intervallen (z.B. wöchentlich). Der Datenverlust im K-Fall ist abhängig vom definierten Abgleich-Intervall.

"warm"

Die Ausweichsysteme laufen ständig und stehen permanent zur Verfügung. Der Datenabgleich vom Haupt- zum Ausweichstandort geschieht in definierten Intervallen (z.B.täglich). Der Datenverlust im K-Fall ist abhängig vom definierten Abgleich-Intervall.

"heiss"

Die Ausweichsysteme laufen ständig und stehen permanent zur Verfügung. Der Datenabgleich vom Haupt- zum Ausweichstandort geschieht mit synchronen Kopierverfahren. Im K-Fall gibt es keine Datenverluste und sofortige Verfügbarkeit der Ausweichsysteme.

Mainframe Hosting

sure7 bietet Ihnen spezielles know how sowie eine hochverfügbare Infrastruktur für Ihre Host-basierten Anwendungen auf IBM z/Series Systemen.

 

Sind die Kosten Ihrer Mainframe-Plattform zu hoch? Scheitert die Errichtung eines Ausweichstandortes an fehlender Infrastruktur? Ist Ihr Mainframe nicht mehr strategisch, aber Sie müssen die Plattform noch einige Zeit weiter betreiben?

 

In jedem Fall sind Sie im Bereich z/Series bei uns an der richtigen Adresse. sure7 ist IBM Businesspartner und bietet Ihnen im Mainframe-Umfeld ein umfangreiches know-how sowie komplette Lösungen von der Systemadministration bis zum kompletten Outsourcing.

sure7 Datenverrentung

Ein spezielles Angebot der sure7 ist die "Daten-Verrentung" für nicht mehr strategisch eingesetzte Mainframe-Systeme. Sie möchten den "host" ablösen, benötigen aber weiterhin für einige Jahre Zugriff auf die dort gespeicherten Informationen. Die Gründe dafür können beispielsweise firmeninterne oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen sein. Oft ist es auch so, dass nicht alle Daten aus dem Altsystem in die neue Anwendung migriert werden, so dass ein Online-Zugriff noch für einige Zeit realisiert werden muss.

 

In der Regel sind die Kosten für den Betrieb eines Mainframe Systems zu hoch, um eine nicht mehr produktive Altanwendung zu rechtfertigen. Die naheliegende Lösung ist eine risikobehaftete, aufwändige Archivierung aller Altdaten.

 

Die sure7 Lösung lautet: Fahren Sie doch einfach Ihr Mainframe-System bei uns weiter. Wir bieten Ihnen abgestufte Modelle, wie Sie Ihr IBM-Mainframe System sehr kostengünstig im "Archivmodus" betreiben können. Sie sparen sich dadurch die aufwendige Migration aller Altdaten (und deren Backups und Archive!) in Archivsysteme. sure7 sorgt dafür, daß Sie jederzeit Zugriff auf Ihre Altdaten haben. Je nach Ihren Anforderungen vom "kalten" Vorhalten der Systeme und Daten über den "read-only" Modus bis zum hochverfügbaren Online-Betrieb.